Schneider Communications AG"


Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge.

Jeder Inhalt hat eine Form. Mehr erfahren

Informationen benötigen Bewertung, Selektion und Struktur. Mehr erfahren

Jeder Inhalt hat eine Form. Mehr erfahren

Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge.

Informationen benötigen Bewertung, Selektion und Struktur. Mehr erfahren

content slider

Inhalt

Verlag

2 CD Kartierprojekt Nördlicher Pfälzerwald

Die geologischen Karten des Nahtbereichs vom Oberrheingraben über das Mainzer Becken bis zur Pfälzer Mulde wurden mit den neuesten Technologien erstellt und zeigen zahlreiche bisher unbekannte Details, vor allem im Bereich des tektonischen Inventars. Der Massstab 1:15'000 stellt ein optimales Verhältnis zwischen Übersichtlichkeit und Detailreichtum dar. Die geologische Karte von Baresel, Köbberich, Lünsdorf, Tatzel & Von Eynatten (2009) deckt wesentliche Bereiche bisher unveröffentlichter geologischen Manuskriptkarten ab. Insbesondere hinsichtlich des tektonischen Inventars stellt die Arbeit neue Interpretationen vor und ergänzt damit die älteren Kartenwerke massgeblich. Die Kartierarbeiten wurden von vier Diplom- bzw. Masterstudenten 2009 unter der Leitung von Prof. Dr. Hilmar v. Eynatten (Geowissenschaftliches Zentrum der Universität Göttingen, Abteilung Sedimentologie/Umweltgeologie) durchgeführt und von den regional zuständigen Mitarbeitern des Landesamtes für Geologie und Bergbau in Rheinland-Pfalz unterstützt. Erstmals wird die Arbeit jetzt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Beim klicken öffnet sich ein PDF Dokument CD Version Professional, Preis: 500 € / 600 CHF
Beim klicken öffnet sich ein PDF Dokument CD Version Consumer, Preis: 65 € / 78 CHF
gegen Vorauskasse

Nach oben